fabrysuissePostfach 3413 · CH-8021 Zürich · Tel. 0800 05 05 55 · info@fabrysuisse.ch

Einfache Hausmittel bei Halsschmerzen, Schnupfen, Husten

Gerade in der Winterzeit haben Schnupfen, Halsschmerzen und Husten Hochsaison. Was gibt es für einfache Hausmittel?

Halsschmerzen mehr

Milch erwärmen, 1 bis 2 Teelöffel Honig darin auflösen und warm trinken.

Eine Teemischung mit Schlüsselblume, Thymian, Spitzwegerich und anderen Kräutern zubereiten.

1 Esslöffel Kirsch oder ein halbes Glas Rotwein mit 1 bis 3 Teelöffel Zucker erhitzen und trinken.

2 Esslöffel Zitronensaft in 1 Liter kühles Wasser geben, mischen und ein Tuch damit gut anfeuchten, um den Hals legen.

Schnupfen mehr

Dampf einatmen, mit oder ohne Zusatz von Kräutern (Thymian, Kamille).

Leinsamenauflage: 1 Tasse Leinsamen mit 1.5 dl Wasser während 5 Minuten leicht kochen lassen. Es entsteht ein zäher Brei, den man auf zwei dünne Tücher streicht und jedes einzeln zusammenfaltet. Eines auf die Stirn, das andere über die Nasengegend legen.

Husten mehr

Eine grosse Zwiebel in Stücke schneiden, in ein Glas füllen und mit 2 bis 3 Esslöffeln Honig mischen. So lange stehen lassen, bis sich ein Sirup gebildet hat. Täglich 3 bis 4 Mal einen Esslöffel einnehmen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Kartoffelwickel: Kartoffeln mit der Schale kochen, in ein Tuch legen und zerdrücken. Noch gut warm auf die Brust legen und mit einem Frotteetuch fixieren. Nicht zu heiss verwenden: Die Wärme muss besonders bei Kindern gut überprüft werden.

Im Wasserbad etwas Quark erwärmen. Diesen nachher auf ein Tuch streichen, zusammenfalten und auf der Brust anbringen.

Kontaktieren Sie uns

fabrysuisse
CH-8000 Zürich

Kontaktformular


Dorothea Vollenweider
Präsidentin
CH-8127 Forch

Folgen Sie uns